Name Marco Müller
Spitzname  Marco Polo
Jahrgang 1989
Wohnort Gemmrigheim
Größe 173 cm
Gewicht 73 kg
Rückennummer #17
Bad Skid Spieler seit 2007

 Marco E

 

 

 

 

 

 

 

 

Beruf:

Student der Lebensmittelchemie

 

Lieblingssportart außer Frisbee:

Handball, Football

 

Lieblingsessen:

Pizza


Meine Aufgabe im Team auf dem Feld:

Als O-Line-Spieler ist meine primäre Aufgabe im Spiel punkte zu machen. Daneben zählt auch die Leitung des Warm-Ups in Abwesenheit unsere Athletik-Gurus zu meinen Aufgaben.

 

Meine Aufgabe im Team neben dem Feld:

Wichtigste Aufgabe ist die Leitung des BS-Druck-Teams, das die Verantwortung für zeitlichen Druck jeglicher Art übernimmt. Daneben teilweise Öffentlichkeitsarbeit und Fahrtplanung für diverse Turniere.

 

Lebensmotto:

 Was du nicht willst, das man dir tu, das füg' auch keinem andern zu.

Never skip leg day

 

 

Bestes Turnier mit Bad Skid:

Die EUCF 2011 in Brügge als Bad Skid sich zum ersten Mal spürbar in das internationale Geschäft einmischte.

 

Witziges Erlebnis mit Bad Skid:

Auf jeden Fall zu den All-time Highlights gehört die Zugfahrt vom Flughafen zum Hotel in Kopenhagen, als die #88 mit unnachamlicher Rhetorik eine plötzlich aufgetauchte dänische Tageszeitung rezitierte.

 

 

 zurück

Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec