London Calling 2014

Dear Fans of Bad Skid,Marco London


You might have seen me standing next to the sideline and you may have asked yourself: “What is this green piece of iron doing next to the pitch”. Well, that’s a good question, so I wanted to introduce myself to all of you. My name is “Brechi”, I’m about 1 m tall and nearly 2 years old. My favorite color is green as this is also the color of my favorite sport team Bad Skid.  For sure I’m very happy the boys from Bad Skid asked me to accompany them, when my father “Brechi the grey” got kidnaped and seriously injured. Since then I barely missed any game, so – as you could imagine – I was attending the UK Tour this weekend, too. When the guys first asked me to tell you a little bit about my experiences I was not pleased because my English is not the best, but I’ll give it a try.

Weiterlesen: London Calling 2014

Bad Skid erfolgreich in Brügge

10270497 311790758970502 961360844734019558 n

Mittwoch, 30. April 2014, 17.00 Uhr. Dieser Zeitpunkt war wohl in den meisten Kalendern aller Bad Skid Spieler doppelt unterstrichen. An verschiedensten Treffpunkten sammelten die Fahrer ihre Teamkameraden ein, bis die Autos voll waren. Dann ging es endlich los in Richtung Brügge und damit in Richtung des ersten Turniers in der Saison 2014. Trotz der langen Anreise, war die Vorfreude auf das erste Kräftemessen auf dem internationalen Parkett wohl bei allen deutlich spürbar.

 

Weiterlesen: Bad Skid erfolgreich in Brügge

Bad Skid in Sechselberg

Die Pre-Season neigt sich dem Ende zu, denn mit dem Tom’s Tourney in Brügge Anfang Mai startet für Bad Skid die Ultimate-Saison 2014 schon in weniger als einem Monat. Der Winter war lang und die Vorbereitungen waren hart. Fünf oder gar sechs Trainingseinheiten pro Woche absolvierte der eine oder andere Spieler seit November, um auf den Punkt fit zu sein. Dank den umfangreichen Trainingsplänen, die aufgrund von mehreren Leistungsdiagnostiken von unserem Fitnesstrainer Christoph Köble in akribischer Sorgfalt erstellt wurden, konnte jeder ganz explizit an seiner eigenen Performance arbeiten. Doch schon Aristoteles wusste: „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“ und so traf sich Bad Skid am Wochenende zum Teambuilding in Sechselberg.altAkaKU9Gqr66lnFtfg-MRjQtU6tHPoe2iPN71sciXa427

Weiterlesen: Bad Skid in Sechselberg

Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec